Archiv für den Monat Dezember 2015

Hack einer 16*32 RGB LED Matrix – Teil III Der Sketch

Nachdem im 2. Teil der praktische Aufbau den theoretischen Überlegungen des 1. Teiles folgte, nun die Betrachtung von Softwareseite.

Um den Sketch anfangs möglichst einfach zu gestalten, wird im einfachsten Fall einfach eine statische Adresse an die drei Adresspins A, B und C gelegt. Die beiden RGB Ports werden ebenfalls nur mit statischen Daten über HIGH Pegel bedient. Damit beschränkt sich der Sketch im Wesentlichen auf die for-Schleife zur Taktung des CLK Pins und die Steuerung der Kontrollpins OE und LAT. Da dieser sehr einfache Sketch auf Anhieb seine Funktion erledigte, habe ich diesen sofort erweitert. Auf dem nachfolgenden Bild ist das Ergebnis eines bereits etwas modifizierten Sketches zu sehen, bei dem ein Adresszähler mit implementiert ist. Aber der Reihe nach.

Hack einer 16*32 RGB LED Matrix – Teil III Der Sketch weiterlesen

Werbeanzeigen